Jessica Born & Georg Crostewitz – Neuer Termin!

Blues, Rock und Balladen – 

Blues ist die Sprache, die jeder versteht. Es gibt kein Gefühl, das sich mit Blues nicht beschreiben und transportieren ließe. Er besiegt Angst, trocknet Tränen, macht Mut und gibt Kraft.

Jessica Born und Georg Crostewitz spielen bluesige Balladen, Rock und Soul aus den 60-er Jahren und folgenden Jahrzehnten. Dabei entwickeln sie auf Basis der verschiedenen musikalischen Stile  eigene Ideen – für das Publikum ein Genuss: So vertraut und doch so anders!

Wir freuen uns auf Jessica Borns außergewöhnliche Stimme mit dem „schwarzen Timbre“ und auf Georg Crostewitz Gitarrenspiel, das sowohl begleitend als auch solistisch brilliert und an Eric Clapton zu „Cream“- Zeiten erinnern möchte.

Die beiden Solisten werden von Willy Wagner und Martin Geiberger hochkarätig begleitet.

Georg Crostewitz – Gitarre, Gesang

Jessica Born – Gesang

Willy Wagner – Bass

Martin Geiberger – Drums

www.georgcrostewitz.de

Hörprobe 


Die Einhaltung der aktuellen AHA-Regeln bei unseren Veranstaltung zu beachten.

Eine namentliche Voranmeldung wird erbeten unter 

ticket@maerzwind.de

oder bei der

Buchhandlung Dichtung & Wahrheit, Wächtersbach, Obertor 5

wo auch Tickets zum Vorverkauf bereit liegen.

  • 00

    Tage

  • 00

    Stunden

  • 00

    Minuten

  • 00

    Sekunden

Datum

28. Aug. 2021

Uhrzeit

20:00

Preis

Erwachsene 15; Ermäßigt: 10 (Mitglieder, Studenten, Behinderte)
Kulturhaus Aufenau

Ort

Kulturhaus Aufenau
Marienstraße 25, 63607 Wächtersbach