Handwerk – Kunst – Unterhaltung

Der Kunsthandwerkermarkt

Alljährlich lockt der historische Marktplatz zum sommerlichen Einkaufsbummel mit einem nicht alltäglichen Angebot. Der Kunsthandwerkermarkt hat seinen festen Platz in der Wächtersbacher Messewoche an Christi Himmelfahrt. Märzwind organisiert ihn in Kooperation mit der Stadt Wächtersbach.

Kunsthandwerker aus der Region und von weiter her zeigen ihr Geschick und ihre Kreativität und bieten ihre originellen Produkte in entspannter Atmosphäre.

Dazu gehört das passende Beiprogramm mit Live-Musik, Gauklern und Gaumengenüssen.

30 Jahre Kunsthandwerkermarkt

Die Wächtersbacher Messe hat 2022 nach zweijähriger Zwangspause wieder stattfinden können – und damit auch der Kunsthandwerkermarkt – zum 30. Mal!

25 Kunsthandwerker hatten ihre Marktstände aufgebaut und konnten ihre bunte Ware den sehr zahlreichen Besuchern darbieten – mit durchweg zufrieden stellendem Verkaufserfolg.

Kein Wunder – es hatte alles gepasst: das ideale Wetter, sonnig und nicht zu warm, die inspirierte Folk-Musik der Gruppe „Amarank“, das Clown-Programm für die Kinder – und natürlich die kulinarischen Genüsse am Märzwindstand.  

Dank dem fleißigen Einsatz der Mitglieder und den sehr ansprechenden Kuchenspenden konnte ein hübscher Bonus für die Vereinskasse, und damit für die Förderung der Kleinkunst in Wächtersbach erwirtschaftet werden.