Götterfunken

Detlef Steffenhagen – Orgelkonzert mit Kultstatus –

Märzwind empfiehlt ausdrücklich an dieser Stelle das jährliche Neujahrskonzert von Detlef Steffenhagen, das längst zur Wächtersbacher Tradition gehört.

Unter dem passenden Titel „Götterfunken“ bietet er ein atemberaubendes Programm mit Stücken des berühmten Jubilars L. v. Beethoven. Es erklingen Sätze aus der „Schicksalssinfonie“, die „Mondscheinsonate“ und eine virtuose Bearbeitung der „Ode an die Freude“, dazu klassische Filmmusik und furiose Toccaten.

Damit alle Interessierten das Konzert besuchen können, wird es gleich zweimal erklingen, nämlich um 17:00 und um 19:00 Uhr.
Noch ein Novum: Steffenhagen spielt erstmals an der Marienorgel der katholischen Kirche Wächtersbach, einem wunderbaren Instrument der Orgelbaufirma Rieger.

Während des Konzertes wird die Kirche passend zum Ereignis nur durch Kerzen erleuchtet.
Außerdem können wir das virtuose Musizieren des Organisten, das wieder auf eine Leinwand übertragen wird, auch optisch nachverfolgen und genießen.

Eine rechtzeitige Voranmeldung unter

info@orgelfeuerwerk.de

ist unbedingt erforderlich. Die aktuellen AHA-Regeln gilt es einzuhalten.

Eintritt: 15 €  / 10 €
Bitte den Betrag beim Einlass – ab einer halben Stunde vor Beginn – passend bereithalten!

  • 00

    Tage

  • 00

    Stunden

  • 00

    Minuten

  • 00

    Sekunden

Datum

17. Jan. 2021

Uhrzeit

17:00

Preis

15 €; erm.: 10 € (Kinder, Märzwind-Mitglieder)
Kath. Kirche Mariä Himmelfahrt

Ort

Kath. Kirche Mariä Himmelfahrt
Kapellenweg, 63607 Wächtersbach